danii - Umwege erhöhen die Ortskenntnis

danii zieht um

20six nervt und darum zieh ikke um...



ab sofort geht lesen hier:





chillfuck.de/weblog/



auf wiedersehen!

lolläää

is vielleicht doof aber ik hab mir die erste Staffel Berlin, Berlin auf DVD gekooft, kick dit grade und mu? dauernd lachen.

schade eigentlich das rosalie nach der ersten staffel ausgestiegen is.

ik find die gro?artig.

und lolle och. und die scheisse die das m?del im kopf hat.



h?h?





ach ja

auch unbezahlbar w?ren mal wieder mehr als vier stunden schlaf am st?ck...

Es gibt Dinge die kann man nicht kaufen...

- morgens um halbsieben in einem Club an der Spree sitzen und sich nach
einer langen und lauten Nacht den Wind um die Nase wehen lassen,
w?hrend einem die eben aufgegangene Sonne warm ?bers Gesicht streichelt



- morgens um f?nf nach sieben hungrig feststellen das der edeka an dem wir vorbeilaufen schon ab sieben offen hat



- jemandem sagen das man ihn sexy findet und sehen das er rot anl?uft





ich würde sagen

20six hat heut mal wieder nen schatten...

ich glaub, ich zieh um...

weil ich heut eh schon in Schreiblaune zu sein scheine

hab ich mich eben entschlossen das hier noch online zu stellen:







das ist ein Wasserhahn.

Laut Arnold der "nertigste". Und ich mu? sagen, unrecht hat er damit nicht.

Das tolle an diesem Teil: je nach Wassertemperatur gibts blaues oder
rotes LED-Licht. Ich bin zwar kein Mann, aber so eine Spielerei in der
K?che f?nd ich ja schon geil.

Womit wir dann wieder bei der Erkenntnis w?ren, die Dinge besitzen mich und nicht ich sie...



Gefunden bei Arnold

Produkt von Hansa



Ach ja, und das Teil gibts nat?rlich auch noch in m?chtig breit:







Das w?nsch ich mir zu Weihnachten!

687 Gramm

Hab ich eigentlich schon erw?hnt das ich es ganz sch?n heftig finde wenn ich lese "Ab einer Menge von 500 Gramm Cannabis ist in dem asiatischen Stadtstaat die Todesstrafe zwingend vorgeschrieben."

So steht es heute in der FAZ, denn - vielleicht erinnert sich noch
jemand daran - Julia Bohl (in der Bild das "Drogenm?dchen" oder auch
"Drogen-M?dchen"), der damals wegen 687 Gramm die Todesstrafe drohte,
wurde fr?hzeitig freigelassen. Wegen guter F?hrung.



In Berlin ist es befremdlicher, in der U-Bahn zu sitzen und ?ber ein
gutes Buch zu lachen als in der U-Bahn zu sitzen und einen zu Joint zu
rauchen.



Und wo ich grade schon dabei bin...da kassiert Max Strauss 2,66
Millionen Euro, versteuert sie nicht und wird deswegen zu drei Jahren
Haft verurteilt. Genauso lange wie ein sogenannter "Raubkopierer" der
im 'professionellen' Stil "Raubkopien" verkauft hat. hartabergerecht
sagt er h?tte damit 100.000 Euro verdient und die Musikindustrie h?tte
somit 700.000 Euro Verlust gemacht. Mein Mitleid f?r die Industrie h?lt
sich in Grenzen.



Und zu guter letzt. Unter Diaphragma steht im Lexikon Zwerchfell.

W?r ja bestimmt ein Spa?, ich sitze in gro?er Runde, lache mich kaputt und sage "Aua, aua, aufh?ren, mein Diaphragma."

Verantwortlich für die Inhalte und Daten dieses Weblogs ist der Autor.
Datenschutzerklärung / Dein kostenloses Weblog bei 20six.de / myblog.de!
Werbung